09.04.2019

Netzwelt-Rückblick März: 30 Jahre WWW, Urheberrechtsreform ist durch, Mord live im ...

In der März-Ausgabe des Netzwelt-Rückblicks geht es um 30 Jahre World Wide Web, die Verabschiedung der umstrittenen EU-Urheberrechtsreform, das Massaker von Christchurch und zwei ungewöhnliche Vorstöße von Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

06.02.2019

Netzwelt-Rückblick Januar: Nazis raus, Doxing-Angriff, Habeck sagt Social Media bye bye

Im Januar entfaltete ein Zwei-Wort-Tweet einen Shitstorm, ein Schüler veröffentlicht Promi-Daten im Netz – was auch ein Grund ist, warum sich der Grünen-Chef aus Facebook und Twitter zurückzieht.

11.01.2019

Netzwelt-Rückblick Dezember: Tumblr-Filter, Männerdomäne Wikpedia, Suchtrends

Im Dezember ging es im Netz unter anderem um radikale Tumblr-Filter, die große Reichweite von Alternativmedien auf Facebook, die Männerdomäne Wikipedia und die meist gesuchten und debattierten Themen auf Google…

07.11.2018

Netzwelt-Rückblick Oktober: Aus für Google+, Facebook Fanpages, zwei Internet-Versteher und moderne ...

Im Netzwelt-Rückblick Oktober geht es um den Tod einer Geisterstadt im Netz, Klagen gegen die Datenkrake Facebook, zwei Internet-Versteher, die weit verbreiteter Netzkritik begegnen und einer modernen Idee, wie man…

08.10.2018

Netzwelt-Rückblick September: 20 Jahre Google, Facebook-Hack, Chemnitz-Videos

Im Netzwelt-Rückblick September geht’s nicht nur um die Netzgiganten Google und Facebook, sondern auch um die Frage, ob Europa dazu in der Lage ist, eine starke Inhalteplattform auf die Beine…

14.09.2018

Netzwelt-Rückblick August: RSS, Alex Jones, Google in China

Mit diesem Post starten wir eine neue Serie: Unser monatlicher Social-Media-Rückblick fasst die wichtigsten Entwicklungen und Debatten aus der Netzwelt zusammen. Alles, was man zu den großen Playern, aber auch…

04.05.2015

Auf eine Friedenspfeife mit dem Sillicon Valley: Google’s Digital News Initiative

Mit der Digital News Initiative reicht Google europäischen Medienhäusern die Hand und verspricht langfristige Partnerschaften. Dass dahinter nicht nur reiner Altruismus steckt, weiß auch Simon Hurtz und überlegt für torial,…

16.03.2015

Uhren und Netzwerke – die neue letzte Meile

Jetzt also die Apple Watch. Man muss das neue Spielzeug nicht mögen, aber es steht exemplarisch für etwas, was Journalisten erst mal verstehen und akzeptieren müssen: Die Art und Weise,…

18.08.2014

“Ich vermute, Google sitzt am längeren Hebel”

Der Entwickler Frank Westphal betreibt mit Rivva.de seit 2007 den wohl einflussreichsten Aggregator für Blogs und Nachrichten. Im Interview mit torial spricht er über die Hintergründe des Projekts – und…

28.11.2013

Googles Werkzeugsammlung für Journalisten

Google hat Journalisten einiges mehr zu bieten als Web-Suchen. Da der Internetkonzern ständig Neues entwickelt, kann man auch leicht etwas übersehen. Das ganze Angebot für Journalisten und Medienhäuser findet man…

04.11.2013

Sichtbarkeit für Journalisten

Jana Lavrov fasst zusammen, was jeder Journalist in Sachen SEO machen kann und machen sollte.

10.04.2013

Herr der Fliegen – 10000flies zeigt, was die Netzgemeinde bewegt

Aprilscherze haben auch im Internet mittlerweile eine gewisse Beliebtheit erreicht. So verkündete Twitter am 1.April, seinen Dienst fortan nicht mehr uneingeschränkt kostenlos anbieten zu wollen, sondern sich die Verwendung von…

15.03.2013

Werkzeuge: To Chrome, or not to Chrome?

Google hat mit dem Chromebook Pixel ein schickes neues Notebook vorgestellt, auf dem nicht Windows oder Mac OS X, sondern das hauseigene Betriebssystem des Netzriesen läuft. Chrome OS bietet Journalisten…

29.06.2012

Was kostet der Himmel? Gigabytes in der Cloud zum Spartarif

Die Cloud ist schwer angesagt. Bist du online, kannst du deine Daten von überall aus abrufen oder hochladen. Das klingt komfortabel, hat aber seinen Preis. Anders als bei USB-Sticks oder…