03.06.2019

Netzwelt-Rückblick Mai: Rezo-Video, Desinformation im Europawahlkampf, Redaktionsgeheimnis in Gefahr

Das bestimmende Netzthema im Mai war aus journalistischer Sicht die Europawahl: Vor allem das Video „Die Zerstörung der CDU“ erhitzte die Gemüter. Viel debattiert wurde über die Frage, wie groß…

09.04.2019

Netzwelt-Rückblick März: 30 Jahre WWW, Urheberrechtsreform ist durch, Mord live im ...

In der März-Ausgabe des Netzwelt-Rückblicks geht es um 30 Jahre World Wide Web, die Verabschiedung der umstrittenen EU-Urheberrechtsreform, das Massaker von Christchurch und zwei ungewöhnliche Vorstöße von Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

01.03.2019

Netzwelt-Rückblick Februar: Reguliert Facebook, Streit um EU-Urheberrechtsreform, Wirbel um Framing-Gutachten der ...

In der Februar-Ausgabe unseres Netzwelt-Rückblicks geht es um mehrere Ansätze, Facebook die Daumenschrauben anzulegen, den hitzigen Streit um die EU-Urheberrechtsreform, den Wirbel um das Framing-Gutachten der ARD und den Hype…

05.05.2014

We promise: Kampagne für digitale Bürgerrechte zur Europawahl

Wählen gehen – am besten Kandidaten, die sich dem Einsatz für digitale Bürgerrechte verschrieben haben – das ist das Ziel der Kampagne “We Promise EU”.

10.02.2012

Acta oder eine laxe Haltung in Fragen der Informationsfreiheit

Hier das aktuelle Videostatement von Markus Beckedahl von netzpolitik.org zu ACTA. Und unten die Einschätzungen von Jochen Thermann, Kooperative Berlin. Lobbyismus ist bekanntlich ein Teil der Demokratie. Ein Husarenstück der…