16.06.2014

“Wenn Verlage so am Personal sparen, dass es der Leser merkt, ...

Wolfgang Seufert, Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Ökonomie und Organisation der Medien an der Uni Jena, spricht im Interview mit torial über die Frage, wie Verlage auch in der Medienkrise…

05.06.2014

“Ich versuche einfach, so viele Kanäle wie möglich zu bespielen”

Daniel Bröckerhoff, Journalist, TV-Reporter, Moderator und Autor, arbeitet unter anderem für das Medienmagazin „Zapp“ des NDR und gehört zu dessen bekannten Netzgesichtern. Im Interview mit torial spricht er über Multimediajournalismus,…

25.05.2014

“Die Verlage sollten mal einen Medien-Start-up-Inkubator gründen”

Georg Dahm hat lange bei großen Verlagen gearbeitet. Seit Frühjahr baut er zusammen mit Denis Dilba ein neuartiges digitales Wissensmagazin auf – mit eigener Firma und Geld aus dem Netz.…

15.05.2014

“Man kann darüber streiten, ob sich jede Geschichte in Katzengifs erzählen ...

Franziska Bluhm, Chefredakteurin von wiwo.de, spricht im torial-Interview über Wirtschaftsjournalismus im Social-Media-Zeitalter und die Frage, was man von Buzzfeed & Co. lernen kann.

22.04.2014

Journalismus-Start-up “Blendle”

“Eine Website, eine Bezahlschranke” – Interview mit dem Macher des neuen niederländischen Kiosk.

28.02.2014

“Original-Geschichten sind uns sehr wichtig”

Sebastian Matthes, Chefredakteur der deutschen Ausgabe der “Huffington Post”, über die ersten hundert Tage eines neuen Internet-Mediums.

06.08.2013

Die ganz schnelle Leitung

In Deutschland gibt es nur 200.000 Haushalte, die über Glasfaserverbindungen ins Internet gehen. Wer kann, sollte sie bestellen, meint Ben Schwan, der die High-Speed-Anbindung im journalistischen Alltagseinsatz nutzen konnte.

20.06.2013

iBooks Author: Interaktive Bücher verfassen

Besitzer eines Mac-Rechners können sich mit der Gratis-Software iBooks Author, E-Books relativ einfach selbst zusammenbauen – und über Apples Online-Buchladen verkaufen, erklärt Technikjournalist Ben Schwan.

22.05.2013

Werkzeuge: Die Cloud verschlüsseln

Dienste wie Dropbox, Box.net oder Google Drive werden immer beliebter, weil sie es so einfach machen, Daten auf diversen Geräten vorzuhalten, ohne dass man sich mit der Synchronisation herumschlagen müsste.…

29.04.2013

Hat da jemand „Zeitung“ gesagt?

Facebook will mit seiner überarbeiteten „News Feed“-Funktion ganz offiziell zum „Personalized Newspaper“, also zur personalisierten Tageszeitung werden. Journalisten muss das nicht zwingend nervös machen, doch es zeigt, wohin der Hase…

14.04.2013

Werkzeuge: Textverarbeitung für Journalisten

Viele Autoren tippen ihre täglichen Berichte noch mit Microsoft Word, härtere Gesellen setzen auf Plain-Text-Editoren wie Ultra- oder BBEdit. Wie wär’s mal mit einer Textverarbeitung, die für den journalistischen Alltag gedacht…

08.04.2013

Werkzeuge: Websites mit Readlists zu eBooks machen

Recherche ist mittlerweile für viele von uns zu einem reinen Onlinevorgang geworden. Artikel, Blogposts, Kommentare – wir lesen vermutlich mittlerweile netto doppelt oder dreimal so viel wie noch vor 20 oder…

15.03.2013

Werkzeuge: To Chrome, or not to Chrome?

Google hat mit dem Chromebook Pixel ein schickes neues Notebook vorgestellt, auf dem nicht Windows oder Mac OS X, sondern das hauseigene Betriebssystem des Netzriesen läuft. Chrome OS bietet Journalisten…