16.10.2012

torial fragt nach: Dirk von Gehlen über Journalismus 2012

Hier der Zusammenschnitt unseres sehr interessanten Gesprächs mit   Dirk von Gehlen. Er leitet bei der Süddeutschen Zeitung die Abteilung Social Media/Innovations, zu der auch das junge Magazin jetzt.de zählt. Er sagt: “Digitale Präsenz ist keine Eitelkeit sondern Dialogfähigkeit!”


 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.